Trainerlehrgang beim FC Hochrhein

Ex-Bundesligaprofi Frank Elser vermittelt Fussball-Fachwissen 
Unter fachkundiger Anleitung des früheren Bundesligaprofis Frank Elser führten die Trainer der Jugendabteilung des FC Hochrhein Hohentengen Stetten einen zweitägigen Trainerlehrgang durch. Schwerpunkt der Schulung war das Thema: „Balleroberung und schnelles Umschalten in die Offensive“. Frank Elser, der die deutsche Trainerausbildung absolviert hat und sich immer wieder bei verschiedenen Bundesligavereinen weiterbildet, schulte die FC Hochrhein Trainer in jeweils zwei Theorie- und praktischen Übungseinheiten. 

Der Freitag stand ganz im Zeichen der theoretischen Ausbildung und Elser veranschaulichte die verschiedenen Spielsysteme der derzeit besten deutschen und europäischen Mannschaften. Diese Information nutze Elser als Grundlage, um den Trainern aufzuzeigen wie man diese Anforderungen im Jugendbereich herunterbrechen und umsetzen kann. 

Am Samstag standen dann zuerst zwei Praxiseinheiten auf dem Programm. Mit Unterstützung der D1-Junioren des FC Hochrhein zeigte Elser den Trainern wie man mit einem gezielten Aufwärmprogramm und verschiedenen Übungen zur Laufschule, den Kindern und Jugendlichen Spass vermitteln und innerhalb kürzester Zeit auch Physis und koordinative Fähigkeiten verbessern kann. Mit taktischen Anweisungen und Übungen zum richtigen Abwehrverhalten wurde der Morgen abgeschlossen. In der Mittagspause konnte das Erlernte besprochen und vertieft werden. Vereinsheimwirtin Wilma Bonkowski verköstigte alle Teilnehmer mit einem leckeren Fitnessteller und die Kinder konnten sich mit Hotdogs stärken. Die Trainingseinheit am Nachmittag fand auf dem Sportplatz in Stetten statt. Nun zeigte Elser gezielt, wie man nach der Balleroberung so schnell als möglich vor des Gegners Tor gelangt, um erfolgreich zum Abschluss zu gelangen. Mit weiteren Übungen zum Angriffsspiel und Torabschluss wurde dann die zweite Übungseinheit beschlossen. Abschliessend fand die zweite Theorieeinheit statt, in der nochmals die ganzen Übungen im Detail durchgesprochen wurden. Zum Abschluss bedankte sich Organisator Günther Rüd ganz herzlich bei allen Trainern für Ihren tollen Einsatz und bei Frank Elser für seine Bereitschaft einen Trainerlehrgang beim FC Hochrhein Hohentengen Stetten zu absolvieren und für die rundum gelungene Veranstaltung. 

Als Fazit bleibt festzuhalten, dass sowohl die Trainer sehr viele neue Eindrücke mitnehmen konnten, aber auch die Kinder sehr begeistert waren vom Training und sich alle auf ein Wiedersehen mit Frank Elser und seiner Fussballschule Kids for Champions freuen, die vom 26.07 – 29.07.2012 erneut beim FC Hochrhein Station machen wird. 

_____________________________________________________


Anmerkung der Kids for Champions Fußballschule: 

Die Trainerschulung beim FC Hochrhein war perfekt organisiert. Von A – Z stimmte einfach alles. Tolle und vor allem hochmotivierte Trainerkolleginnen und Trainerkollegen!! 

Herzlichen Dank dafür! 

Euer Frank Elser 

Bilder