Leistungstraining im eigenen Verein

Wie wird trainiert?

In einem Vorgespräch zwischen dem Verein und uns, wird der genaue Trainingsplan festgelegt. Hierbei wird die Leistungsstärke der einzelnen Teilnehmer und Mannschaften berücksichtigt, um einen reibungslosen Trainingsablauf  zu gewährleisten. Denn auch hier ist zu beachten, dass alle Teilnehmer hochmotiviert an die Trainingsaufgaben herangeführt werden, indem sie nicht überfordert, aber vor allem auch nicht unterfordert werden.                                      

Ob Laufschulung zur Schnelligkeitsverbesserung, oder Koordinationstraining für einen kontrollierten Bewegungsablauf, ob Techniktraining zur Ballbehandlung, oder Torschußtraining aus allen Lagen, die Trainingsmöglichkeiten sind vielschichtig. Selbst das Taktiktraining in den einzelnen Mannschaftsteilen, bis hin zum richtigen Verhalten in einer Zweikampfsituation, alles wird trainiert, um anschließend noch erfolgreicher werden zu können.

Gibt es ein Torwarttraining?

Wir bieten für alle Torwarttalente ein spezielles Torwarttraining an.  Durch spezielles Torwarttraining wird das Torwartspiel von der Pike auf gelernt. Es werden an spielnahen Situationen Beweglichkeit, Reaktion, Stellungsspiel, das Fangen und Fliegen, die Spieleröffnung und vieles mehr geübt und trainiert.

Wann wird trainiert:

Der Verein legt vorab einen Termin fest, an dem interessierte Jugendliche, oder auch die gesamte Mannschaft ein spezielles Training absolvieren können. Die Trainingszeiten sind durchgehend von Januar bis Dezember.

Traingsdauer:

1 x Training pro vereinbarten Tag zwischen 2 Stunden und 2,5 Stunden.

Preis:

Pro Teilnehmer:   15,-€
Pro Geschwister: 10,-€

Das Leistungstraining findet ab 12 Teilnehmer statt.

Selbstverständlich können wir auch für alle aktiven Mannschaften - bis einschließlich Oberliga - das spezielle Leistungstraining im eigenen Verein anbieten.

weiteres Untermenü

Handyversion ganz oben noch einmal "Menü" anwählen.