Happy new year 2022

Liebe Freunde der Kids for Champions Fußballschule,

wir wünschen Euch ein glückliches neues Jahr, in der ganz großen Hoffnung, dass wir uns alle bald wieder gemeinsam auf dem Sportplatz sehen werden. 

Bleibt bitte alle gesund!

Euer Frank und das Kids for Champions  - Team

Aus aktuellem Anlass

Remagen, den 24.07.2021

Liebe Camp-Teilnehmer und Eltern der Camp-Teilnehmer,
liebe Freunde, Gönner und Unterstützer der Kids for Champions Fußballschule,

wir wenden uns heute mit einem sehr wichtigen Anliegen an Euch und möchten Euch um Eure Unterstützung bitten.

Wie ihr wisst ist unsere Kids for Champions Fußballschule im Rheinland, im Kreis Ahrweiler, ansässig. Der Kreis Ahrweiler ist einer der am meisten betroffenen Bezirke in dieser Hochwasser Katastrophe. Einige der Trainer unserer Fußballschule wohnen direkt im Hochwassergebiet, andere haben Familie und enge Freunde die dort wohnen und viele sind von der Katastrophe direkt und zum Teil sogar existenzbedrohend betroffen. Es sind auch unzählige Familien in Not deren Kinder in der Vergangenheit bereits an einem unserer Fußballcamps teilgenommen haben.

Derzeit beteiligen wir uns mit einigen unserer Trainer Vorort an den Hilfsmaßnahmen und versuchen den Betroffenen und deren Familien, vor allem auch den Freunden und Bekannten, tatkräftig unter die Arme zu greifen, den Schlamm und den Schutt zu beseitigen, aber auch mit eigenem Geld und privaten Sachspenden den Leuten die wichtigsten Dinge des täglichen Lebens zu organisieren und bereitzustellen. Das sind ganz einfache Dinge wie Essen und Trinken, Hygieneartikel wie Zahnbürste und Zahnpasta oder Toilettenpapier.

Nun, da einige Tage seit der Überschwemmung vergangen sind, wird das Ausmaß der Schäden immer deutlicher und obwohl wir in unserer Trainergruppe, Gott sei Dank, keine Menschenleben verloren haben, stehen viele Familien, auch die einiger Trainer, vor dem Ruin und haben ihr Haus, ihr komplettes Hab und Gut oder sogar ihre Existenzgrundlage verloren.

Wir haben mit eigenen Augen gesehen wie unendlich groß das Leid ist und uns deshalb direkt entschieden sofort Unterstützung zu organisieren. Günther, einer meiner Chef-Trainer und Camp-Organisator hat eine Kampagne auf die Beine gestellt in der wir Euch um Spenden bitten wollen, damit wir den gebeutelten Kollegen, Ihren Familien und auch anderen betroffenen Kindern bzw. deren Familien eine schnelle und unbürokratische finanzielle Hilfestellung gewähren können. Da wir die Menschen und die Familien in Not alle persönlich kennen, versprechen wir Euch, dass Eure Spenden komplett an die Betroffenen weitergegeben werden.

Ihr habt 2 Möglichkeiten die Spende zu tätigen:

·         im Internet via Betterplace.me, dort haben wir die Kampagne "Kids for Champions Fußballschule hilft …" angelegt. Spenden könnt ihr dort per PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung tätigen.

(Wichtig zu wissen: Bei der Spendenabgabe könnt ihr den Betrag, der zusätzlich an Betterplace gehen soll beliebig anpassen!)

·         direkt via Spendenkonto bei der Volksbank Hochrhein:
IBAN: DE73684922000002009021
BIC: GENODE61WT1
Kontoinhaber: Günther Rüd

Zweck: "SPENDE KfC Fußballschule hilft"

--- JEDER EURO ZÄHLT! ---

Über den Spendenstand, den Einsatz und die Verwendung der Spenden werdet ihr auf der Seite Kampagnenseite bei Betterplace.me ("Kids for Champions Fußballschule hilft …") aktuell informiert.

P.S.: Natürlich dürft Ihr die Kampagne auch an Eure Familie, Freunde, Bekannte und Kollegen weiterleiten, wir würden uns extrem freuen. Am besten macht ihr das von der Betterpace.me Kampagnenseite aus, dort könnt ihr per WhatsApp, Facebook oder Twitter direkt weiterleiten!

P.P.S.: Ebenfalls wichtig zu wissen, die Kampagne wird über die Dienstleistungsfirma von Günther abgewickelt, GQ8TEEN Services, nicht dass ihr Euch wundert wenn ihr einen anderen Namen auf der Bestätigung stehen habt!

Im Namen der Betroffenen und der Kids for Champions Fußballschule danken wir Euch heute schon GANZ RECHT HERZLICH für Euer Vertrauen und für Eure Unterstützung.

Falls ihr Fragen habt, dürft ihr gerne auf mich, Günther oder Robby zukommen.

Ganz liebe und sportliche Grüße,

Euer

Frank

(info@kidsforchampions.de)

Robby

(robbytoeroek@googlemail.com)

Günther

(info@gq8teen.com)

Inhaber der Kids for Champions Fußballschule

Chef-Trainer Kids for Campions Fußballschule Koordinator von "KfC Fußballschule hilft …"

Chef-Trainer Kids for Campions Fußballschule

Organisator von "KfC Fußballschule hilft …"

Hallo liebe Campteilnehmer,
hallo liebe Eltern,

momentan befinden wir uns in Deutschland in einer sehr schwierigen und noch nie dagewesenen Situation.

Wir, die Kids for Champions Fußballschule, haben die Situation angenommen und werden die Hygienevorschriften der verschiedenen Bundesländer so umsetzen, dass wir bei unseren Fußballcamps alle Beteiligten vor neuen Infektionen schützen. Deshalb möchten wir alle Teilnehmer und deren Eltern bitten, den Anweisungen der Verantwortlichen der Fußballschule und der Vereine unbedingt Folge zu leisten. Bereits heute möchten wir uns bei Euch für Euer Verständnis bedanken.

Zum heutigen Tag haben wir die HIER stehenden Camptermine fest vereinbart. Die Anmeldeformulare sind überarbeitet und es kann wieder direkt über das Internet gebucht werden.

Euer Frank und das Kids for Champions Trainer-Team

Kids for Champions FUßBALLCAMPS heißt Sie herzlich Willkommen

Die besondere Fußballschule mit den spektakulären Fußballcamps. 

Die Kids-for-Champions Fußballcamps, gegründet durch den Ex-Bundesliga-Profi Frank Elser, gibt es 2021 dann schon im 12. Jahr.

2021 werden wieder viele  Camps veranstaltet, siehe hierzu Anmeldung 2021. Sollte in Ihrem Bundesland kein Camp stattfinden, schauen Sie ruhig über die Bundeslandgrenze.

Darüber hinaus bieten wir noch weitere Leistungen an, siehe hierzu Angebot Leistungstraining und Angebot Trainerfortbildung.

Videos gibt es hier

Campvorstellung  mit Interview Frank Elser - ca. 5 Min.

Campablauf PSV Stukenbrock-Senne e.V.  - ca. 28 Min.

Gladiatoren - Warmup - ca. 4 Min.

+

weiteres Untermenü

Handyversion ganz oben noch einmal "Menü" anwählen.